Logo
Camera & Photo — Geschichte und Geschichten

Information

Die Parkmöglichkeiten auf der Löbauer Straße vor unserem Museum sind begrenzt, jedoch gebührenfrei.
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie unser Museum ab dem Bahnhof zu Fuß in etwa 8 min.
Vom Stadtzentrum, Berliner Straße - Straßburg-Passage, erreichen Sie das Museum zu Fuß in ca. 10 min.

Bitte beachten Sie die  Öffnungszeiten:
Unser Museum und die Galerie sind von
Dienstag bis Donnerstag von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr,
 geöffnet.
Absprachen für andere Besuchszeiten sind möglich.

**************************************************************************

Buch_Fotografen-9.jpg 

"Dieses Buch ist der erste Versuch, die einzelnen Fotografen, die in einer Zeitspanne von 1838 bis 1949 in Görlitz tätig waren, mit ihren biografischen Daten zu erfassen"

Zum Preis von 25.- € im Museum erhältlich

**********************************************************

 

Buch_Richter-8.jpg

Evelyn Richters Fotografien beleuchten grundsätzlich die Frage, wie andere Menschen unter dem Einfluss des Zeitgeschehens leben. Mittel der Dokumentarfotografie werden bisweilen mit Langzeitstudien kombiniert; stark konzeptionell angelegte Bilderzyklen behandeln alltägliche Themen wie Ausstellungsbesucher, Reisende in öffentlichen Verkehrsmitteln, Portraits befreundeter Künstler oder Musiker, Frauen, den Alltag in der DDR. Das komplexe Gesamtbild, die Komposition von Einzelbildern oder Fotosequenzen mit den Texten von Astrid Ihle und Mathias Flügge erst bezeugt die Absicht, soziale Strukturen und Lebenswelten zu begreifen und zu einer individuellen Wahrheitsfindung zu gelangen.

Mit zahlreichen Künstlerportraits wie David Oistrach, Hans-Werner Henze, Otto Dix, Otto Nagel, Werner Tübke u. a.

 

Seitenzahl der Print-Ausgabe 84 Seiten, Deutsch, Englisch

Herausgeber Wachter-Verlag Erscheinungsdatum 15. Januar 2003

Gebundene Ausgabe € 39,50, zzgl. Versand € 3--

 

 

*****************************************************************************************************************

Für den Erwerb von historischen Sammlungsstücken, deren Restaurierung und Ausstellung in unserem Museum benötigen wir finanzielle Unterstützung, die Bankverbindung ist nebenstehendem Infokasten zu entnehmen.
Spenden sind herzlich willkommen, gern erstellen wir Ihnen eine Spenden-Bescheinigung zur Vorlage bei Ihrem Wohnsitzfinanzamt. Sie haben Originale von Görlitzer Herstellern (Cameras, Zubehöre, Kataloge etc.), bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, im Folgenden ein Auszug Görlitzer Hersteller und Marken:

Paul Dittrich & Co. | Koppe & Moh | Max Hecht | Curt Bentzin | Ernst Herbst & Firl | Oscar Simon | Mlitz & Kügler | Gaertig & Thiemann | Gebr. Herbst | Kügler & Co. | Optisch-Mechanische-Industrie-Anstalt Hugo Meyer & Co. | Kamera-Werke Plamos Aktiengesellschaft | Krecker & Ehrentraut | Heinrich Eberlein | Alfred Lange | Paul Strobach | Secco-Film-Gesellschaft Dr.Adolf Hesekiel, Moh & Co. | Theodor Soennecken & JohannRiedl | Schulze & Billerbeck | Görlitzer Camera-Industrie Gustav Kügler & Co. | Görlitzer Camera-Werke Paul Quill | Richard Thiel | Robert Reinsch - Neue Görlitzer Camera-Werke | VEB Neue Görlitzer Kamerawerke | VEB Feinoptisches Werk Görlitz|

Universal Camera Görlitz | Primar | Primarflex | Ideal | Kaiser-Panorama | Globus | Quilette | Aristostigmat | Euryplan | Globus-Stella | Globica | Megor | Thielette | Aplanat | Primotar | Primagon | Telefogar | Trioplan | Orestegor | Domiron | Oreston | Domiplan | Prakticar | Pentakta | Pentacon |